Energieberatung & Energieeffizienz

Wir bieten Analysen und Ansätze zur Optimierung Ihres Energiebedarfs in Form einer Energieberatung sowie Energieaudits und unterstützen Sie bei Ihrem Energiemanagementsystem.

Mit DEW21 zur optimalen Energieeffizienz

Vielen Unternehmen sind die Potenziale ihrer Energielieferung unbekannt. Dabei kann man diese mit einer gezielten Energieberatung individuell optimieren. Wir bieten daher für Kunden Dienstleistungen von der Lastganganalyse über die Energieeffizienzberatung bis hin zu Energieaudits und zur Einführung von Energiemanagementsystemen an.

 

 

Das können Sie u.a. von uns erwarten:

 

  • Eine umfassende Energieberatung - von der Initial- über eine umfangreiche Detailberatung bis hin zur Implementierung von gemeinsam erarbeiteten Maßnahmen. Ergänzt wird die Beratung durch Energieaudits nach DIN EN 16247-1 und Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001.
  • Die Energieberatung gibt es für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit einer Förderung in Höhe von 80%.
  • Die Ermittlung des für Sie richtigen Energiemix von der Vollversorgung bis zum Portfoliomanagement unter Einbeziehung bestehender oder zukünftiger Eigenerzeugungsanlagen. Eine umfassende Energieanalyse und ein regelmäßiges Monitoring Ihrer individuellen Lastganglinie oder eine individuelle Lastganganalyse gehören zu unserem ganzheitlichen, wirtschaftlichen und technischen Betrachtungsansatz.
  • Die Erarbeitung von effizienten und wirtschaftlichen technischen Lösungen. Wir betrachten neben der primären Energieerzeugung und -verwendung auch die weiteren sekundären Energie- und Prozessträger wie Wärme, Kälte, Wasser, Dampf und Druckluft. Ebenso prüfen wir gezielt die zahlreichen Verbrauche Ihrer Produktionsanlagen hinsichtlich der Einsparungspotenziale. Das Ziel: nachhaltige und effiziente Maßnahmen z.B. zur Kompensation steigender Strombezugskosten einleiten.
  • Wir widerlegen den Satz: "Die Energie wird günstiger, aber bei uns steigen trotzdem die Energiekosten". Für den Erfolg eines modernen Industrie-/Produktionsstandortes ist mehr denn je eine günstige  Energieversorgung wichtig, weil steigende Rohstoff- und Energiebezugskosten immer größeren Einfluss auf die Wertschöpfungskette nehmen. Hier greifen wir ein und helfen dagegenzusteuern. 
  • Wir helfen bei Strom- und Energiesteuererstattungen, beraten zur Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) und zu individuellen Netzentgelten nach § 19 Abs. 2 Satz 1 bis 4 Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV).
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Einhaltung der Industrieemissionsrichtlinie (2010/75/EU) für Ihre bestehende oder geplante Eigenerzeugungsanlage an Ihrem Produktionsstandort. Die Richtlinie betrifft in Deutschland bereits mehr als 9.000 industrielle Anlagen. 

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Die Kollegen Harbach und Koch freuen sich auf Sie.

Alexander Harbach

Telefon: 0231.544-2619

Telefax: 0231.544-1144

E-Mail: alexander.harbachmail@dew21web.de

Bereich: Vertrieb Individualkunden

 

Kristof Koch

Kristof Koch

Telefon: 0231.544-2648

Telefax: 0231.544-1144

E-Mail: kristof.koch@dew21.de

Bereich: Vertrieb Individualkunden

 

 

 

Ebenfalls interessant

 

 

Die qualifizierte Energieberatung nach DIN EN 16247, unterstützt durch die Bundesregierung mit einer 80%-Förderung.

Wenn Sie schon verpflichtet sind ein Energieaudit durchführen zu lassen, dann machen Sie es mit den Besten.

Effizienz verbindet – Gemeinsam Energiekosten senken. Treten Sie einem Netzwerk bei um gemeinsam effizienter zu werden.